Wurzelbehandlung

 

Die Wurzelkanalbehandlung eines Zahnes wird auch endodontische Behandlung genannt. Ziel ist es, einen Zahn schmerzfrei und funktionsfähig zu erhalten. Hierbei wird der durch Karies, Bakterien oder Entzündung erkrankte Zahnnerv therapiert. 

 

Erfolgreiche Wurzelkanalbehandlungen sind aufwendig und stellen höchste Anforderungen an den Zahnarzt. Ziel der Wurzelkanalbehandlung ist die Entfernung von Bakterien und restlichem Nervengewebe aus dem Kanal, die Reinigung und Desinfizierung sowie das Auffüllen des Hohlraumes mit geeignetem Füllmaterial. 

 

Während und nach der Behandlung werden Röntgenaufnahmen gefertigt, um den Behandlungsverlauf und den Erfolg zu kontrollieren und zu dokumentieren.


 

 

Unser Leistungsspektrum: Informieren Sie sich!