Kiefergelenkserkrankungen

 

Wie machen sich Funktionsstörungen bemerkbar?

 

Anzeichen einer von den Zähnen verursachten Funktionsstörung können sein:

 

Das Kiefergelenk ist von zentraler Bedeutung für das gesamte Skelett. Eine funktionelle Störung des Kauapperates kann direkt oder indirekt  folgende Beschwerden auslösen :

 

  • Muskelschmerzen ( Gesicht, Hals, Nacken, Schultern )
  • Häufige Kopfschmerzen
  • Knirschen, Knacken und Schmerzen der Kiefergelenke
  • Eine eingeschränkte Beweglichkeit des Unterkiefers
  • Ohrgeräusche
  • Chronische Verspannungen

Therapie

Gleithindernisse müssen beseitigt, Knirschflächen verkleinert, gekippte Zähne entfernt oder Zahnlücken geschlossen werden. Oftmals stellt sich heraus, dass eine Therapie mit Bissführungsschienen sinnvoll ist.


 

 

Unser Leistungsspektrum: Informieren Sie sich!